Kiefergelenksdysfunktionen / CMD

Schwindel, Kopf- und Nackenschmerzen können mit Problemen im Bereich der Kiefergelenke zusammenhängen. Die Funktionen der Halswirbelsäule und der Kiefergelenke sind miteinander verknüpft. Treten Störungen in einem Bereich auf, kann es zu Fehlfunktionen im anderen Bereich kommen.

Die Behandlung einer craniomandibulären Dysfunktion (CMD) wird vom Physiotherapeuten in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt durchgeführt.
 

Häufig stellt der Zahnarzt eine Dysfunktion anhand von verstärkter oder ungleicher Abnutzung Ihrer Zähne fest. Haben Sie zudem häufig Kopfschmerzen, Nackenverspannungen oder andere Symptome kann eine physiotherapeutische Behandlung hilfreich sein.

Wir erfassen die funktionellen Zusammenhänge und arbeiten mit Ihnen an den Ursachen der Beschwerden.